Erfahrungen

Blogchat

Agile Trainings – Mit Abstand oder Remote?

Nach einem Vierteljahr Corona machen sich drei unserer Trainer*innen Gedanken, welche Vor- und Nachteile Remote Trainings gegenüber Präsenzveranstaltung haben. Die Teilnehmer*innen: Alisa Ströbele: Akkreditierte Kanban Trainerin und Coach Jens Coldewey: Akkreditierter Kanban Trainer, Certified Scrum Trainer und Coach Sabine Canditt: Certified Scrum Trainerin seit über zehn Jahren Jens: Willkommen zu unserem Blog-Chat-Experiment. Wir haben uns …

Agile Trainings – Mit Abstand oder Remote? Read More »

Wie COVID 19 das Arbeiten mit Menschen verändert

Seit einigen Wochen befinden sich viele von uns im Home Office und arbeiten remote. Für die meisten von uns ist es neu, Workshops oder Meetings, bei denen wir es gewohnt waren, persönlich teilzunehmen, nun auch remote zu machen. Besonders herausfordernd sind beispielsweise OKR Plannings oder auch PI Plannings. Eine ganz besondere Herausforderung ist das remote …

Wie COVID 19 das Arbeiten mit Menschen verändert Read More »

Verteilt ist das neue Co-Located

Große Organisationen stehen sehr oft vor verschiedenen Herausforderungen, wenn sie beschließen agil zu werden. Sie finden sich in einem Spannungsfeld zwischen historisch gewachsenen Strukturen und dem Wunsch nach Veränderung wieder. Diese gewachsenen Strukturen lassen sich oft nicht mit einem Big Bang auflösen. Ein Beispiel dafür ist die Forderung nach crossfunktionalen Teams, die co-located sind. Das …

Verteilt ist das neue Co-Located Read More »

SAFe PI Planning bei Siemens Mobility – Tag 2, Herausforderungen und Lösungen

Tag 2 – Finalisierung des PI Planning Planning Adjustment und Team Breakout 2 zum Teil 1 Zum Start des 2. Tages des SAFe PI Planning stellten die RTE und das Product Management die im Management Review getroffenen Entscheidungen vor. Danach starteten die Teams in ihr zweites Team Breakout, wo sie ihre Planung vom Vortag fortsetzten …

SAFe PI Planning bei Siemens Mobility – Tag 2, Herausforderungen und Lösungen Read More »

PI Planning bei Siemens Mobility – Vorbereitung und Tag 1

Siemens Mobility hat vor rund einem Jahr mit SAFe begonnen und vor kurzem das inzwischen 4. PI Planning durchgeführt. Wie ein PI Planning bei Siemens Mobility abläuft wollen wir im Folgenden kurz beschreiben. Zum 4. PI Planning trafen sich rund 90 Kolleginnen und Kollegen in München, um gemeinsam die nächsten 6 Sprints ihrer Produktentwicklung zu planen. …

PI Planning bei Siemens Mobility – Vorbereitung und Tag 1 Read More »

Mehr Scrum Masterinnen braucht das Land! – Gründe für das erste Certified Scrum MasterINNEN Training

Gerade ist mir beim Aufräumen dieses Bild in die Hände gefallen. Es zeigt die Gruppe der Certified Scrum Trainer beim Scrum Gathering in Prag, 2015. Es gibt nur eine Frau darauf, und das bin ich. Mittlerweile gibt es ca. 25 CSTs im deutschsprachigen Raum – und ich bin immer noch die einzige Frau! Auch unter …

Mehr Scrum Masterinnen braucht das Land! – Gründe für das erste Certified Scrum MasterINNEN Training Read More »

Hospitation bei der Süddeutschen Zeitung – Woche 1

Im Rahmen meines Onboarding bei improuv habe ich die Möglichkeit, bei verschiedenen Kunden zu hospitieren, um zusätzliche Erfahrungen zu sammeln. Die letzten zwei Wochen habe ich bei der Süddeutschen Zeitung verbracht. In meiner ersten Woche laufe ich bei Birgit mit, die bereits viele Jahre Erfahrung als Scrum Master hat. Ich startete an einem Sprintwechsel-Tag, einem Dienstag. …

Hospitation bei der Süddeutschen Zeitung – Woche 1 Read More »

Hospitation bei der Süddeutschen Zeitung – Woche 2

In meiner zweiten Woche bei der Süddeutschen Zeitung bin ich mit einem anderen Team unterwegs. Dieses Team ist zwar ein komplettes Team, besteht jedoch auch aus zwei Sub-Teams. Diese Woche begleite ich auch einen anderen Scrum Master, nämlich Sabrina. Die Tage beginnen auch hier mit dem Daily Scrum, allerdings werden die Meetings auf die beiden …

Hospitation bei der Süddeutschen Zeitung – Woche 2 Read More »

Scroll to Top