Wir sind Gold Partner der Scaled Agile Inc.

Seit 1. Oktober 2019 sind wir, die improuv GmbH, Gold Partner der Scaled Agile Inc.Tatsächlich arbeiten wir inzwischen schon seit einigen Jahren eng zusammen. Seit 2014 arbeiten wir gemeinsam mit Kunden nach SAFe und unterstützen sie tatkräftig bei der Einführung von SAFe. Kurz darauf hat Christoph Mathis dann auch das erste deutschsprachige Buch zum Thema SAFe (SAFe …

Wir sind Gold Partner der Scaled Agile Inc. Weiterlesen »

improuv – Agile Leadership

Nach 7 Jahren als Agile Coach und Gesellschafterin bei improuv bin ich seit 1. Februar Geschäftsführerin – gemeinsam mit Christoph Mathis und Jens Coldewey. Nachdem ich das verflixte 7. Jahr größtenteils in Elternzeit verbracht habe, kam ich mit einem frischen Blick auf improuv zurück – und habe mir gemeinsam mit Jens und Christoph drei Fragen …

improuv – Agile Leadership Weiterlesen »

improuv – Agile Leadership

Nach 7 Jahren als Agile Coach und Gesellschafterin bei improuv bin ich seit 1. Februar Geschäftsführerin – gemeinsam mit Christoph Mathis und Jens Coldewey. Nachdem ich das verflixte 7. Jahr größtenteils in Elternzeit verbracht habe, kam ich mit einem frischen Blick auf improuv zurück – und habe mir gemeinsam mit Jens und Christoph drei Fragen …

improuv – Agile Leadership Weiterlesen »

Agile Unternehmenskultur

Was macht agile Unternehmen aus? Wie arbeiten sie? Welche Werte leben sie? Das waren die Fragen, die ich mir und Mitarbeitern, Führungskräften, Product Ownern, Scrum Masters und CEOs agiler Unternehmen in den letzten 10 Monate häufiger gestellt habe. Im Rahmen meiner Masterarbeit hatte ich die einmalige Gelegenheit dem Mythos Unternehmenskultur näher zu kommen. Der zentrale …

Agile Unternehmenskultur Weiterlesen »

Intrinsic Motivation – what is it and how do I get there? – part II

In my first blog on intrinsic motivation I talked about the self-determination theory: you need to satisfy the basic human needs for competence, relatedness and autonomy to be intrinsically motivated. In this blog I will introduce the Job Characteristic Model. Autonomy plays a key role in another model that focuses on motivating people through an optimal design …

Intrinsic Motivation – what is it and how do I get there? – part II Weiterlesen »

Intrinsic Motivation – what is it and how do I get there? – part I

I’m sure you’ve heard about intrinsic motivation. But what is it? And how can I facilitate it at work? Pierluigi talks in his blog about motivational coaching (not recommended) and trying to get intrinsic motivation instead. I will present some theories on motivation and how to apply them to facilitate motivation at work in the …

Intrinsic Motivation – what is it and how do I get there? – part I Weiterlesen »

Vertrauen – was ist das eigentlich?

Gespeichert von Hedi Buchner am Mo, 09/02/2013 – 17:15 In der Arbeitswelt sprechen wir oft davon, wie wichtig Vertrauen ist. Aber was ist Vertrauen eigentlich? Und wie bauen wir Vertrauen auf? „Vertrauen ist der Wille, sich verletzlich zu zeigen“ (1). Jemandem zu vertrauen ist meistens mit einem Risiko für denjenigen verbunden, der vertraut. Was bestimmt also, ob wir …

Vertrauen – was ist das eigentlich? Weiterlesen »

Wissenstransfer im Team

„Wissen ist das einzige Gut, das sich vermehrt, wenn man es teilt.“ Wie schaffe ich es, Wissenstransfer im Team zu fördern? Welche Konzepte bietet Scrum? Was haben wir konkret im Team implementiert und ausprobiert? Wissenstransfer ist gerade in der Softwareentwicklung essentiell. Bei den vielen komplexen Problemen mit denen wir uns tagtäglich beschäftigen, ist es wichtig, …

Wissenstransfer im Team Weiterlesen »

Scroll to Top