Agile Learning Journey

Die Agile Learning Journey ist eine Veranstaltungsreihe, in der die Teilnehmer ihre Erfahrungen über ein Jahr auf der Reise zur Agilität teilen. Die Moderatoren geben Impulse, organisieren Wissensblöcke und sorgen für einen angenehmen Rahmen.

Die Agile Learning Journey richtet sich an Menschen in Organisationen, die agile Transformationen treiben und mehrjährige Erfahrungen in verantwortlichen Positionen/Funktionen mitbringen, agile Muster und Prinzipien kennen und anwenden. Sie verfügen über eine lernende Haltung, sind offen, von Anderen Anderes zu erfahren und bringen die Bereitschaft mit, ihr Erfahrungswissen zu teilen und die eigene Rolle in agilen Transformationen zu reflektieren. Der Schwerpunkt liegt in dem gemeinsamen Austausch und dem Transfer der methodischen Ansätze in die gelebte Realität.

 

transferwerkstattTRANSFERWERKSTATT

Treffen in vertrauensvoller Atmosphäre

 

  • Start der Lernreise: Identifizieren und Schärfen gemeinsamer Fragen
  • Austausch zu entsprechenden Erfahrungen und Theorie-Impulsen in übergreifenden und themenspezifischen Modulen
  • Experten von verschiedenen Unternehmen ergänzen und hinterfragen gegenseitig ihre individuelle Ausgangslagen bzw. Konzeptideen
  • Persönliches Netzwerken und vertrauensvolle Gespräche
  • Gemeinsame Reflexion zur Übertragung in die eigene Praxis

maschinenraumMASCHINENRAUM

Projekte aus der gelebten Praxis

 

  • In den Exkursionen „Maschinenraum“ werfen wir einen Blick auf die realen Ansätze in Unternehmen.
  • Hören Sie die gelebte Praxis aus echten Projekten mit den tagtäglichen Problemen in Organisationen.
  • Was funktioniert hier?
  • Was nicht?
  • Warum?

elfenbeinturmELFENBEINTURM

Interviews mit Forschern und Fachexperten

  • Bei den Theorie-Impulsen „Elfenbeinturm“ bringen wir unsere gemeinsam geschärften Fragen in Workshop bzw. Interview-Situationen zu Forschern und spezialisierten Fachexperten aus passenden Disziplinen.
  • Die Auswahl der Experten erfolgt gemeinsam durch die Lerngruppe.

 

Über die Agile Learning Journey

Die Agile Learning Journey ist die gemeinsame Lernreise unterschiedlicher Unternehmen, die aktiv ihre agile Transformation vorantreiben.

  • Fokus auf agile Transformation bzw. das konstruktive Nebeneinander von agilem und nicht agilem Arbeiten
  • Transfer in die eigene Praxis durch interaktive Vorgehensweise
  • Ideal für Transformationstreiber, HR, Organisationsentwickler, Innovations-, Strategie- und Digitalisierungsverantwortliche, um gemeinsam übergreifende Fragen und Herausforderungen zu diskutieren.
  • Vier Treffen à 1,5 Tage pro Jahr sowie bis zu acht optionale Exkursionen

Ihr Weg zur Agile Learning Journey

Registrieren Sie sich bei uns.

  • Wir nehmen Kontakt mit Ihnen auf, um Ihre Fragen zu klären, Ihre Motivation und die für Sie relevanten Themenkomplexe und Herausforderungen kennenzulernen.
  • Optional bieten wir einen Vorbereitungsworkshop an, um die für ihr Unternehmen relevanten Fragen/Themen herauszuarbeiten, so dass Sie und Ihr Unternehmen maximal profitieren können.
  • Aufgrund der Gespräche wählen wir eine Gruppe von Teilnehmern aus. Hierbei sind Ähnlichkeit und Diversität wichtige Kriterien:
    • Wie passen die verschiedenen Motivationen und Erfahrungen zusammen?
    • Was ergänzt sich, was widerspricht sich?
    • Liegen ähnliche Erfahrungshorizonte vor oder gibt es deutlich verschiedene Horizonte und könnte davon die Lerngruppe profitieren?