Lernreise Titel

Lernen ist eine Schlüsselfähigkeit für adaptive Organisationen

Ungewissheit. Dynamische Märkte. Ein sich radikal veränderndes Umfeld.

In einem solchen Umfeld ist die Art und Weise, wie eine Organisation lernt, eine Schlüsselfähigkeit, um sich anzupassen, Märkte zu gestalten und Innovationen voranzutreiben.

Spätestens vor einem Jahr, als der erste Lockdown begann, haben wir alle die wahre Bedeutung dieser Begriffe gelernt. Doch was macht den Unterschied zwischen Unternehmen, die schnell handeln konnten, und Unternehmen, die es nicht taten? Unternehmen mit einer Lernkultur schafften es, das Wissen ihrer Mitarbeiter zu vernetzen, sie zum Kommunizieren zu bringen und kreative Lösungen zu finden.

In unserem Artikel für das Business Coaching Magazin stellen wir einige Modelle vor, wie du deine Organisation gestalten kannst und sie fit für die Zukunft machst – unter anderem unsere Lernreisen.

“Be passionate and bold. Always keep learning. You stop doing useful things if you don’t learn.” (Satya Nadella) – Business Coaching Magazin

Culture Hacks für mehr Lernen in deiner Organisation

Hack #1

Schaff dein Schulungsbudget ab! Du willst, dass dein Unternehmen lernt? Dann mach es für alle so einfach wie möglich. Öffne den Raum und du wirst überrascht sein, welche Ideen entstehen, auf die du selbst nie gekommen wärst.

Hack #2

Starte zuerst mit Teams.

Teams sind die kleinste Einheit für organisationales Lernen, die nächsten Ebenen bauen darauf auf.

Hack #3

Hol dir neue Perspektiven von außen.

Organisiere eine Veranstaltung zu dem Thema, das dich interessiert. Lade Gäste aus anderen Branchen und Unternehmen ein. Wage den Blick über den Tellerrand deines Unternehmens.

Scroll to Top