You are here

Blogs

DevOps Transformation: The next step in Agility

The inherent linear sequencing in Waterfall creates walls and barriers to collaboration between different roles and disciplines in the organisation. One such wall, of particular importance, is the lack of ongoing collaboration and communication between business and development teams. Agile has tried to break down this barrier by bringing the two disciplines to continually work together throughout iterations[1]. Further down the value delivery chain there is often a similar barrier between development and operations.

Geschrieben von Taghi Paksima am 04.11.16
Mehr zum Thema Agile Engineering
Mehr

Entscheidungssysteme - Was ist das schon wieder?

Im Dezember 2015 traf sich in Aachen zum fünften Mal die "Supporting Agile Adoption" Arbeitsgruppe der Agile Alliance, um neue und spannende Themen rund um Agile Transitionen aufzuspüren und zu bearbeiten (ein ausführlicher Bericht über das Treffen findet sich bei der Agile Alliance).

Geschrieben von Jens Coldewey am 19.07.16
Mehr zum Thema Agile Transition
Mehr

Gewaltfreie Kommunikation - ein Praxisbeispiel

Bei der Vorbereitung unserer Session über Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg fiel mir ein anschauliches Beispiel aus meinem Alltag als Agile Coach ein, bei dem ich mithilfe der vier Schritte der GfK meinem Gesprächspartner helfen konnte, sich in einem Konflikt erst selbst Klarheit über seine Gedanken und Ziele zu verschaffen, bevor er in ein Klärungsgespräch ging. Ich werde es nicht für den Workshop verwenden, doch möchte ich diese Erfahrung hier  teilen.


 

Geschrieben von Anja Stiedl am 20.06.16
Mehr zum Thema Retrospektive
Mehr

Adhocracy - Picks from the ESP Executive Summit London

One of my personal highlights of the ESP Executive Summit in London on April 20th was Julian Birkinshaw's keynote on "New Organising Models in a Complex World". The professor of the London Business School who is designated as one of the fifty worldwide thought leaders in business science presented the core ideas and concepts of his forthcoming book "Fast Forward".

Geschrieben von Jens Coldewey am 28.04.16
Mehr zum Thema Agiles Management
Mehr

New to improuv

Hi, hello, I am new to improuv!

Geschrieben von Anja Stiedl am 28.04.16
Mehr zum Thema
Mehr

Agile and Evolution of Organisations

New species in the improuv habitat: the System Biologist


I joined improuv a while ago, because they have a knack with "evolving systems". My scientific background are Complex Adaptive System Dynamics and Evolutionary Strategies. After a decade in Organisational Learning & Development, Enabling and Global Capability Creation in large IT enterprises, I wanted to focus more on Coaching than on Project Portfolio Management. "Agile" for me means: "fitness for a business eco system, where disruptions are common".

Geschrieben von Peter Jetter am 18.04.16
Mehr zum Thema Agile Evolution, Agiles Management
Mehr

Brain Based Learning – six Trumps and none of them called Donald!

Brain Based Learning – six Trumps and none of them called Donald!

Geschrieben von Stuart Fish am 16.04.16
Mehr zum Thema
Mehr

Vorbereitungen für das Enterprise Services Planning Executive Summit

Nachdem mein Terminkalender immer hektischer blinkt, wird es jetzt höchste Zeit, mich auf das ESP Executive Summit am 20. April in London vorzubereiten. Es wird höchste Zeit, dass mein Beitrag "No Flow Today" aus einem Feld von Post-Its und Ideen zu einer konsistenten Case Study wird.

Geschrieben von Jens Coldewey am 07.04.16
Mehr zum Thema Kanban
Mehr

Hilfe aus dem Management - Das Transition-Team

Die Umstellung von einer projektorientierten Entwicklung hin zu einer agilen Produktentwicklung ist ein nicht zu unterschätzendes Unterfangen. Gerade dann, wenn das Unternehmen streng hierarchisch organisiert ist, viele Spezialistenabteilungen existieren und auf die Genialität eines Projektleiters als maßgeblichen Erfolgsfaktor vertraut wird. Dagegen das Konzept eines cross-funktionalen, selbstverantwortlichen Produktionsteams zu stellen, ist in vielen Fällen eine Herausforderung.


Geschrieben von Alexander Marquart am 16.01.16
Mehr zum Thema Agile Transition
Mehr

SAFe 4.0 - Enabler statt Architecture Epics

In SAFe 4.0 sind die Begriffe mit einem Architektur-Präfix wie "Architecture-Epic" durch den Begrifff Enabler ausgetauscht worden.


Geschrieben von Christoph Mathis am 12.01.16
Mehr zum Thema Scaling Agile
Mehr

Pages