Logo improuv
/ Von Christian Braun

Ein selbstorganisiertes Team braucht Führung, um Höchstleistungen zu erbringen. Ähnlich braucht eine Organisation Leadership, damit die agilen Teams auch ihre Interaktionen untereinander agil gestalten. Doch was bedeutet agile Führung eigentlich für die Vorgesetzten und Teammitglieder? Welche Herausforderungen verbergen sich dahinter? Und was ist überhaupt der Unterschied zwischen klassischer und agiler Führung?

Unser interaktiver Impulsvortrag bietet dir die Möglichkeit, einen Einblick in das Thema „Agile Leadership“ zu erhalten.

Dieses Event bietet dir die Chance in Breakoutsessions, deine bisherigen Erfahrungen in agile Leadership gezielt zu hinterfragen und zu reflektieren. Als Ergebnis nimmst du konkrete erste Schritte für deine Entwicklung zur agilen Führungskraft mit.

Am Ende der Veranstaltung weißt du, wie du Agile Leadership in deinem Unternehmen fördern kannst. Des Weiteren wird der Austausch und das Kennenlernen der Teilnehmer untereinander gefördert

Vorstellung von Holger Neumann und Celina Kostmann:

Holger Neumann leitete über viele Jahre hinweg ein globales Team mit rund 150 Personen aus aller Welt. Seine Leidenschaft gilt den „Agilen Methoden“ – dafür ist er heute bei Infineon in zentraler Funktion verantwortlich (Agile Center of Excellence). Er ist nicht nur Certified Product Owner (CSPO) sowie Scrum Master und Agile Coach sondern auch ein gefragter Referent zu den Themen „Einführung agiler Methoden im Unternehmen“.

Celina Kostmann ist Scrum Masterin bei M-net Telekommunikations GmbH. Celina war mehr als zwei Jahren bei Infineon Technologies AG beschäftigt und hat in Kooperation mit Infineon ihre Masterarbeit geschrieben. Außerdem ist Celina ebenfalls zertifizierte Scrum Masterin (PSM II).

Wir freuen uns schon auf euch!

Viele Grüße

Euer Agile Tuesday Team mit Celina und Holger

Hier geht´s zur Anmeldung