Alexander Marquart

Alexander Marquart ist Agile Coach und Trainer.  

""Das Erstellen von Software ist das komplexeste Unterfangen, das die Menschheit je in Angriff genommen hat." (Craig Larman). Mein Ziel ist es, Organisationen dabei zu unterstützen, diese Komplexität anzunehmen und erfolgreich damit zu arbeiten."

Alexander berät und coacht Unternehmen dabei, sich im Rahmen einer agilen Transformation neu zu aufzustellen. Die zwei wichtigsten Aspekte sind dabei Value Streams und eine neue Führungskultur aufzubauen, die es ermöglicht, eine flexible und resiliente Organisation zu führen. Um seine Kunden dabei zu unterstützen, greift er auf einen großen Methodenkoffer zurück.

Alex ist Certified Scrum Master (CSM), Certified Scrum Product Owner (CSPO), zertifizierter Projektmanager GPM und Large Scale Scrum Practicioner (LeSS).

Blogs

Hilfe aus dem Management - Das Transition-Team

Blogpost vom 16.01.2016

Die Umstellung von einer projektorientierten Entwicklung hin zu einer agilen Produktentwicklung ist ein nicht zu unterschätzendes Unterfangen. Gerade dann, wenn das Unternehmen streng hierarchisch organisiert ist, viele Spezialistenabteilungen existieren und auf die Genialität eines Projektleiters als maßgeblichen Erfolgsfaktor vertraut wird. Dagegen das Konzept eines cross-funktionalen, selbstverantwortlichen Produktionsteams zu stellen, ist in vielen Fällen eine Herausforderung.