CSM

Auf einen Blick

Sie lernen die Prinzipien agiler Produktentwicklung kennen, erhalten einen Überblick über Scrum und erfahren, wie die Rollen, Events und Artefakte von Scrum ineinandergreifen. Sie lernen die verschie- denen Aufgabenbereiche des Scrum Masters kennen und erhalten Tipps und Tricks für den Umgang mit typischen Herausforderungen bei der Arbeit mit Scrum Teams.Zusätzlich bietet ein Inhouse Training die Gelegenheit, konkret spezifische Rahmenbedingungen für eine erfolgreiche Umsetzung in ihrem Hause zu erarbeiten.

Die Rolle des Scrum Masters: Der Scrum Master ist als „Servant Leader“ verantwortlich für die ständige Verbesserung der Zusam- menarbeit innerhalb des Teams sowie zwischen dem Team und anderen Teilen der Organisation. Er ist dabei inhaltlich neutral.

Vorbereitung: Da der Kurs vor allem die Gelegenheit geben soll, praktische Probleme bei der Einführung von Scrum zu erörtern und Erfahrungen auszutauschen, empfehlen wir als Vorbereitung die Lektüre des Scrum Guides als offizielle Grundlage für Scrum. Damit alle Teilnehmer auf einem gemeinsamen Wissensstand aufbauen können, erhalten sie von uns vor dem Training Material zur gezielten Vorbereitung. Bitte planen Sie dazu je nach Vorkenntnissen bis zu vier Stunden ein.

Lernumgebung und Qualität: Wir gestalten diesen Kurs interaktiv in einer angenehmen und offenen Lernumgebung. Vertrauen und Partizipation sind uns dabei besonders wichtig. In Übungen wird das Gelernte interaktiv erlebt; Be- griffe, Regeln und Abläufe werden dadurch gefestigt. Im Training setzen wir Scrum-Praktiken als Lern- methoden ein. Die Teilnehmer werden angeleitet, sich Inhalte selbständig zu erarbeiten und auftre- tende Fragen mehr und mehr selbst zu beantworten.Von unseren in der Praxis erfahrenen Trainern erhalten Sie wertvollen Input und Tipps für die Arbeit als Scrum Master und für die effektive Einführung und Umsetzung von Scrum in der Praxis.

Agenda

Tag 1: 9:00-18:00 Uhr

Einführung 

  • Produktentwicklung in einer komplexen Welt 
  • Warum Agilität 

  • Empirische Prozess-Steuerung 

  • Agiles Mindset, Werte und Prinzipien 

Scrum-Überblick 

  • Ursprung von Scrum 

  • Scrum Werte 

  • Der Scrum Flow: Bestandteile und deren 

    Zusammenspiel 

    Scrum-Rollen 

  • Scrum Team, Entwicklungsteam, Scrum Master, Product Owner 

  • Häufige Probleme aus der Praxis

Tag 2: 9:00-18:00 Uhr

Scrum Events 

  • Sprint, Planung, Daily, Review 

  • Retrospektiven in der Praxis

Scrum Artefakte 

  • Product Backlog, Product Backlog Items und Backlog Refinement 

  • Inkrement, Lieferfähigkeit und Definition of Done 

  • Sprint Backlog Anwendung von Scrum 

  • Arbeitsmodi eines Scrum Masters 

  • Scrum Master als Agile Coach und Führungsrolle 

Offene Fragen Abschluss/Feedback

Zertifizierung

So funktioniert die CSM-Zertifizierung: Voraussetzung für die Zertifizierung als Certified Scrum Master ist neben der Teilnahme an einem CSM-Kurs das Bestehen der anschließenden Online-Prüfung bei der Scrum Alliance. Nach dem Kurs melden wir Sie bei der Scrum Alliance als neues Mitglied zur Zertifizierungsprüfung an und senden Ihnen weitere Informationen zum Ablauf der Zertifizierung zu.

Nach dem Bestehen des Tests gilt CSM-Zertifikat für zwei Jahre und kann danach er- neuert werden. Weitere Informationen dazu erhalten Sie während des Kurses und auf der Web-Seite der Scrum Alliance.

Zielgruppe

Scrum Master und zukünftige Scrum Master
Der Kurs richtet sich an alle, die kurz vor der Einführung von Scrum stehen oder bereits Erfahrungen mit dem Einsatz gesammelt haben. Im Mittelpunkt steht die Rolle des Scrum Masters, der Kurs ist aber auch als Einführung für interessierte Teammitglieder, Produktmanager oder Führungskräfte geeignet. 

Feedback Kursteilnehmer

Dein Training war wirklich spitze und hat mich jetzt schon echt weiter gebracht!
Steffi Brau, UX & Agile Coach, Bayerischer Rundfunk“

SEUs und PDUs

Dieser Kurs wird von der Scrum Alliance mit 16 SEUs zur Verlängerung eines anderen Zertifikats be- wertet, wenn die Teilnehmer bereits über ein anderes Zertifikat der Scrum Alliance wie bspw. den Certified Scrum Product Owner verfügen. 

Sie können sich außerdem 16 PDUs beim Project Management Institute für diesen Kurs gutschreiben lassen.