SAFe

Der Leading SAFe 4.6-Kurs vermittelt das Wissen um das Scaled Agile Framework in Ihrer Organisation umzusetzen und ist Voraussetzung für die Zertifizierung als SAFe Agilist (SA). Nach dem Kurs verstehen Sie das "Big Picture" hinter SAFe sowie grundlegende Lean-, Agile- und Product-Management-Flow-Prinzipien.
 

Auf einen Blick

Das Scaled Agile Framework (SAFe) ist ein offenes Framework, um Lean und Agile Methoden unternehmensweit in großen Organisationen umzusetzen. Der Leading SAFe Kurs vermittelt das Wissen um das Scaled Agile Framework in Ihrer Organisation umzusetzen und ist Voraussetzung für die Zertifizierung als SAFe Agilist (SA). Wir sind offizieller Silver Partner von SCALED AGILE Inc. und unsere Trainer sind Certified SAFe Program Consultants (SPC) bei der Scaled Agile Academy.
Nach dem Kurs verstehen Sie das "Big Picture" hinter SAFe sowie grundlegende Lean-, Agile- und Product-Management-Flow-Prinzipien und sind in der Lage, SAFe auf die Bedürfnisse Ihrer Organisation anzupassen. 
Wie kann ich mich auf diesen Kurs vorbereiten?
Für die Einarbeitung in das Scaled Agile Framework empfehlen wir das Buch: SAFe Das Scaled Agile Framework, Christoph Mathis, dpunkt Verlag.
Format: Interaktiver Workshop mit Präsentationen, Übungen und Erfahrungsaustausch.
Dauer: 2 Tage
 

Agenda

Tag 1 
9:00-17:00 Uhr
Einführung in SAFe
  • Überblick über das Scaled Agile Framework
  • Prinzipien von Lean Thinking und Flow
  • Agile Entwicklung im Großunternehmen
  • SAFe ScrumXP
  • Priorisierung auf Programm- und Portfolio-Ebene
Tag 2 
9:00-17:00 Uhr
Agile Release Train
  • Implementierung und Durchführung
  • Mit Value Streams Qualität und Liefergeschwindigkeit erhöhen
Agiles Portfolio Management
  • Transformation Pattern
  • Strategisches Programm-Management
Scaling Leadership - Werte und Führungsstil

Zertifizierung

Das Examen ist eine offene online Prüfung, bei der alle Hilfsmittel und Informationen erlaubt sind. Nach erfolgreichem Bestehen der Online Prüfung erhält man das Zertifikat als SAFe Agilist (SA). Weitere Informationen zur Zertifizierung erhalten Sie hier
Voraussetzungen für die Zertifizierung - SAFe Agilist (SA):
  • 5 Jahre Erfahrung als Software-Entwickler, Tester, Business Analyst, Produkt- oder Projektmanager
  • Erfahrung mit dem Einsatz von Scrum
  • 2-tägiger Leading SAFe Kurs
  • Bestehen des SA Examens

Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an Entwicklungs-/QA-/Programm-Manager oder Change Agents (Coaches) die einen SAFe Rollout leiten oder an der Umsetzung mitarbeiten wollen. Der Kurs ist auch interessant für erfahrene Agilisten, die mehr über Scaling Agile mit SAFe lernen möchten.
 

Termine