You are here

DevOps Foundations Workshop

DevOps ist mehr als nur “Dev” plus “Ops”. DevOps ist auch nicht nur die Verwendung von bestimmten Werkzeugen und Technologien. DevOps ist ein Wechsel im Denken („mind-set change)“ hin zu einer Kultur der kontinuierlichen Verbesserung („continuous improvment“), des ganzheitlichen Systemdenkens (system thinking) und der kontinuierlichen Auslieferung von echten Geschäftswerten („continuous delivery for business value“). Dieser Wechsel fokussiert sich auf den gesamten Wertestrom von der Idee bis zu der Nutzung durch den Kunden und wirkt auch auf die Organisation.

Übersicht

Zusammen wollen wir in dem Workshop einen tieferen Blick auf die Grundlagen von DevOps werfen, insbesondere auf DevOps als Veränderung der Unternehmenskultur. Wir werden ebenfalls die technischen Praktiken von DevOps betrachten. Der Workshop enthält eine LEGO-Simulation einer DevOps Transformation (bei ausreichender Teilnehmerzahl).

Format: Der Workshop wird als Kombination von interaktiven Gruppenübungen, Präsentationen, Gamification, Diskussionen und den Austausch von Erfahrungen unter den Teilnehmern durchgeführt. Der Workshop wird (zumindest teilweise) in Englisch durchgeführt.
Dauer: 1 Tag
Kontakt: improuv GmbH, Brecherspitzstraße 8, 81541 München, +49 89 500 352 10, kontakt@improuv.com

Lernziele

In diesem Ein-Tages Workshop werden die fundamentalen Konzepte von DevOps als Transformation, die Prinzipien und Praktiken und typische Fallen vermittelt. Der Kurs wird Ihnen helfen, Ihre DevOps Tranformation auf dem richtigen Weg zu beginnen und DevOps Initiativen in Ihrer Organisation besser zu unterstützen. Wir werden entdecken, wie DevOps es ermöglicht die Auslieferung von Software in Form zu bringen, schneller auszuliefern, den Aufwand für Softwarepflege zu reduzieren und die Qualität der Ergebnisse zu verbessern. 

Agenda

9:00-17:00

• From Concept to Customer Value: Value Stream Mapping, Lean and DevOps
• Core Elements of DevOps Transformation
• Habits of effective DevOps
• Cultural Shift
• DevOps simulation with LEGO
• Delivery Pipeline (Continuous Integration, Continuous Delivery)
• Automation (Test, Configuration, Release)
• Continuous Improvement
• DevOps Pitfalls

 

Zielgruppe

Der Workshop richtet sich alle, die an der Wertstromkette beteiligt sind, wie z.B. Tech Leads, Architekten, Software Ingenieure, Engineering Managers/Development, QA, Operations Management/Engineers, Program Manager und Project Managers.