You are here

Agile Innovation Skills: Design Thinking

Übersicht

In diesem Training vermitteln wir die Skills für erfolgreiche Produkt- und Service-Innovationen. Die Teilnehmer erleben zwei sehr interaktive Tage mit vielen Übungen. Sie verstehen worum es bei Design Thinking geht, wie der Prozess funktioniert und was es dafür braucht, nutzerzentrierte Produkte und Services zu bauen. Die Trainer führen Sie durch eine Vielzahl an Design-Thinking-Tools und zeigen darüber hinaus Wege auf, wie Design Thinking in agilen Produktorganisationen verankert werden kann.

 

Zielgruppe

Der Kurs wendet sich an alle, die innovative Produkte und Services entwickeln wollen. Product Owner erweitern dabei Ihren Methoden-Werkzeugkasten und lernen wie Design Thinking sie in Ihrer täglichen Arbeit unterstützt. Scrum-Master und Coaches erfahren, wie sie mit Ihren Teams noch interaktivere Workshops durchführen können. Führungskräfte erlernen, wie Design Thinking Ihnen dabei hilft, Innovation in Ihrem Unternehmen zu fördern.

 

Agenda

Tag 1

9:00-17:00 Uhr

Einführung und Grundlagen

  • Agile und Design Thinking
  • Innovation und Kreativität als steuerbarer Prozess
  • Nutzerzentrierte Innovation
  • Der Design Thinking Prozess
  • Die einzelnen Prozess-Schritte
  • Design Thinking Prinzipien 

Innovation Challenge 

  • Den richtigen Startpunkt finden
  • Die Forschungsfrage stellen 

Die richtigen Probleme und Bedürfnisse erkennen und verstehen 

  • Research-Techniken
  • Generierung von Insights
  • Visualisierung und Verdichtung

 

Tag 2

9:00-17:00 Uhr

Ideen generieren und bewerten

  • Techniken zur Ideengenerierung
  • Bewertungsmethoden
  • Lösungshypothesen formulieren 

Lösungen testen und bewerten 

  • Arten von Prototypen
  • Prototyping in der Praxis 

Discover to deliver 

  • Mikroprozess und Makroprozess
  • Design Thinking und Agile Entwicklung
  • Integration mit Scrum/Kanban 

Vom Prozess zur Kultur: Innovation gezielt fördern 

  • Struktur: Raum schaffen für innovative Lösungen
  • Rolle der Führungskräfte