You are here

User Stories zu Akzeptanztests

Der Kurs "Von der User Story zum Akzeptanztest" wird im Rahmen des Certified Scrum Developer-Programms als Wahlthema angeboten und ist für Entwickler-Teams konzipiert, die User Stories und Akzeptanskriterien besser verstehen und umsetzten wollen (FitNesse, kontinuierliche Integraion). Er vermittelt Kenntnisse über das Planen und Schreiben von Akzeptanztests in Zusammenarbeit mit dem Kunden.

Auf einen Blick

Was sind die wichtigsten Inhalte des Kurses? Sie entwickeln ein tieferes Verständnis für die Bedeutung automatischer Akzeptanztests in agilen Entwicklungsprojekten und für User Stories und Akzeptanzkriterien. Sie setzen für die Akzeptantztest eine Umgebung für kontinuierliche Integration auf. Sie lernen, FitNesse als Testtool zu konfigurieren und effektiv in Ihren Projekten zu nutzen. Während des Kurses werden Sie laufende Tests und Software auf Ihren Laptops entwickeln.

Dauer: 1 Tage
Kontakt:
improuv GmbH, Brecherspitzstraße 8, 81541 München, +49 89 500 352 10, kontakt@improuv.com

Agenda

9:00-17:00 Uhr

Akzeptanztests

  • Bedeutung automatisierter Akzeptanztests
  • Akzeptanztests mit dem Kunden diskutieren, planen und schreiben
  • Testumgebung für kontinuierliche Integration aufsetzen

FitNesse

  • Installation und Konfiguration
  • Test-Tabellen im SLIM Testrahmen 
  • Schreiben von Fuxtures
  • Refakturieren von FitNesse-Seiten
  • Verwendung von SetUp- und TearDown-Seiten

User Stories

  • Zusammenarbeit mit Kunden und Product Owner
  • Verständnis für Akzeptanzkriterien
  • Pflege einer Umgebung für kontinuierliche Integration

Zertifizierung

Alle Teilnehmer erhalten auf Wunsch ein Teilnahmezertifikat.

Zielgruppe

Wer sollte den Kurs besuchen? Der Kurs richtet sich an Mitglieder von Entwicklungsteams, die User Stories und Akzeptanzkriterien besser verstehen und umsetzen wollen. Er eignet sich auch für Scrum Master und Product Owner mit Programmierhintergrund. Voraussetzung für die Teilnahme ist Erfahrung in Java 5 oder .Net und Web-Programmierung.