You are here

Trainingsportfolio

Unser Trainingsportfolio richtet sich gezielt an Führungskräfte, Product Owner, Projekt- und Produkt-Manager, Scrum Master und Softwareentwickler, die schlankes, pragmatisches und agiles Vorgehen in ihrem Unternehmen einführen und weiterentwickeln wollen.

trainingsportfolio

Hier können Sie einen Kurs in unserem offenen Kursprogramm buchen. 

Wir bieten alle Trainings auch als Inhouse-Kurse an. Rufen Sie uns an, um Ihre spezifischen Anforderungen zu besprechen oder nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Angebot für Inhouse Training anfordern

Scrum Zertifizierung Kurzinfo

Certified Scrum Developer CSD

Das Entwicklungsteam bei Scrum ist gemeinsam, kollektiv für die Qualität der Software verantwortlich. Darüber hinaus beteiligt es sich in Zusammenarbeit mit dem Product Owner aktiv daran, das beste Produkt zu entwickeln. Die Ausbildung umfasst daher agile Entwicklungstechniken und Grundwissen in Scrum und agiler Produktentwicklung.

Die Zertifizierung als CSD ist für agile Entwickler gedacht, die fundierte Kenntnisse in Scrum und agiler Softwareentwicklung demonstrieren wollen. Die Zertifizierung erfordert mindestens 5 Kurstage von einem Registered Education Provider.

 

Certified Scrum Professional

Während die Zertifizierungen als CSM und CSPO eine Einstiegsqualifizierung darstellen, erfordert der Erwerb eines CSP wesentlich tiefer gehende Kenntnisse von Scrum. Neben einer der obigen Zertifizierungen werden mindestens 2000 Stunden praktische Erfahrung und eine dreistündige Prüfung in einem akkreditierten Prüfungszentrum verlangt. Näheres finden Sie auf der Webseite der Scrum Alliance.

 

Certified Scrum Master

Voraussetzung für die Zertifizierung als CSM ist der Besuch eines mindestens zweitägigen CSM-Kurses, dürchgeführt von einem zertifizierten Scrum Trainer (CST) sowie das Bestehen einer Prüfung. Nach dem Besuch des Kurses registriert der Trainer die Teilnehmer bei der Scrum Alliance, die daraufhin einen personalisierten Link zu der Web-basierten Prüfung verschickt. Die Prüfung dauert 1 Stunde und kann einmal wiederholt werden.

Certified Scrum Product Owner

Voraussetzung für die Zertifizierung als CSPO ist der Besuch eines mindestens zweitägigen CSPO-Kurses, durchgeführt von einem zertifizierten Scrum Trainer (CST).

Certified Agile Leader

Voraussetzung für die Zertifizierung als CAL ist der Besuch eines mindestens zweitägigen CAL-Kurses, durchgeführt von einem zertifizierten CAL Instructor. Nach dem Besuch des Kurses registriert der Trainer die Teilnehmer bei der Scrum Alliance.

Kanban Zertifizierung Kurzinfo

Team Kanban Practitioner (TKP)

Sie lernen innerhalb eines Kanban-Systems zu arbeiten und zur Verbesserung Ihrer Arbeitsabläufe beizutragen. Zudem gibt Ihnen der Kurs einen Überblick über die Einsatzbereiche von Kanban. Die Teilnehmer erhalten ein Zertifikat als Team Kanban Practitioner (TKP) der LKU.

Kanban System Design (KMP I)

Dieser Kurs stellt das 1. Modul der Zertifizierung zum Kanban Management Professional (KMP) der Lean Kanban University (LKU) dar. Wir starten bei den Grundprinzipien von Kanban und führen Sie bis zur Gestaltung Ihres eigenen Kanban-Systems.

Kanban Management Professional (KMP II)

Mit dem 2. Modul der Zertifizierung zum Kanban Management Professional (KMP) verstehen Sie die Hebel, die Kanban zur Verbesserung bietet und können verschiedene Metriken im praktischen Einsatz anwenden. Die Kursmodule KMP I und KMP II können einzeln gebucht werden, für die Zertifizierung durch die Lean Kanban University (LKU) sind jedoch beide Module erforderlich - wir empfehlen einige Monate praktische Erfahrung zwischen den Kursen.

Scaled Agile Zertifizierung Kurzinfo

Leading SAFe 4.0 + SAFe Agilist Zertifizierung

Sie lernen das "Big Picture" hinter SAFe sowie grundlegende Lean-, Agile- und Product-Management-Flow-Prinzipien zu verstehen und sind in der Lage, SAFe auf die Bedürfnisse Ihrer Organisation anzupassen.

Vom Scrum Master zum Agilen Coach Kurzinfo

Arbeiten mit Menschen

Arbeiten mit Menschen heisst, Unterstützung dabei zu geben, in einem Team produktiv zu sein und dabei Freude an der Arbeit zu haben. Die Elemente dazu sind im Scrum-Prozess angelegt, es erfordert im Einzelfall Erfahrung im Umgang mit Menschen und Kenntnisse in Prinzipien von Teamdynamik, um diese effektiv umzusetzen.

 

Hervorragende Produkte entwickeln

Produktentwicklung fängt lange vor der Softwareerstellung an und erfordert eine konsistente Betrachtung des gesamten Wertstroms von der Idee bis zum Betrieb. Eine integrierte Betrachtung erfordert verschiedene Methoden und einen Abbau von Mauern, die die verschiedenen Abteilungen trennen.

 

Arbeiten als Coach

Coaches arbeiten an verschiedenen Stellen im Unternehmen, sie interagieren mit verschiedenen Stakeholdern wie Entwicklungsteams, Managern, Product Owner und anderen. Jeder Coach muss ein Verständnis dafür entwickeln, wie er seine Rolle gestaltet, was er erreichen kann und wie er seine Arbeit optimal plant.

 

Arbeiten mit der Organisation

Der Schwerpunkt dieses Kurses handelt von Veränderungs-Management, der Gestaltung von organisatorischen Rahmenbedingungen und Leitbildern für Führung und Delegation.

 

Kurse für Teams Kurzinfo

Scrum Kompakt für Teams

Sie erleben Scrum im Team und erfahren, wie sich die Arbeit in einem selbstorganisierten Team anfühlt. Am Ende verstehen Sie die Grundprinzipien, Methoden und Rollen von Scrum.

 

Agile Softwaretechniken Kurzinfo

Test Driven Development - Basiskurs

Der Kurs Agile Engineering Basis vermittelt agile Techniken für die konsistente, effektive und zuverlässige Entwicklung und Auslieferung von Software.

 

User Stories zu Akzeptanztests

Der Kurs Von der User Story zum Akzeptanztest wird im Rahmen des Certified Scrum Developer-Programms als Wahlthema angeboten und ist für Entwickler-Teams konzipiert, die User Stories und Akzeptanskriterien besser verstehen und umsetzten wollen (FitNesse, kontinuierliche Integraion). Er vermittelt Kenntnisse über das Planen und Schreiben von Akzeptanztests in Zusammenarbeit mit dem Kunden.

 

Agile Software Engineering für CSD

Sie lernen agile Entwicklungstechniken und Konzepte kennen und schaffen damit die Basis für qualitativ hochwertige Software und kontinuierliche Lieferfähigkeit.

Weitere Kurse Kurzinfo

DevOps Foundations Workshop

DevOps is more than just “Dev” plus “Ops”. Despite the common misconception, it is also not just about tools and technology. It entails a mind-set shift to embrace the culture of continuous improvement, systems thinking, and continuous delivery of business value. This happens across the whole value stream and affects most of the organisation. Together with you, in this workshop we will be collaboratively taking a closer look at foundations of DevOps, primarily as a cultural transformation. We will also have a look at the technical practices of DevOps. The workshop with also include a DevOps transformation simulation using LEGO.