You are here

Certified Scrum Master

Sie möchten mehr über Scrum erfahren - lernen, als Scrum Master zu agieren und das Zertifikat "CSM Certified Scrum Master" erwerben? In diesem Kurs lernen Sie agile Techniken kennen, um kontinuierliche Verbesserung als Coach und Moderator im Team und der Organisation zu etablieren. 

Auf einen Blick

Der Kurs vertieft die Scrum-Prinzipien und -Praktiken und zeigt die Voraussetzungen und Änderungen auf, die für den Erfolg von agilem Vorgehen und Scrum in Unternehmen notwendig sind.

Was sind die wichtigsten Inhalte des Kurses? Sie lernen die Agilen Werte und Prinzipien kennen und erhalten einen Überblick über Scrum mit seinen Rollen, Zeremonien und Artefakten. Sie erfahren, wie Sie Sprint Planning, Sprint Review und Retrospektiven moderieren, was Sie bei Daily Scrums beachten müssen und wie Sie mit User Stories, Product Backlog und Burndown Charts arbeiten. Sie trainieren Agiles Schätzen, Velocity und Priorisieren und erhalten Tipps und Tricks für Ihre tägliche Arbeit als Scrum Master.

Wie können Sie sich vorbereiten? Wir empfehlen die Lektüre von Scrum Kompakt, um sich auf den Scrum Master-Kurs einzustimmen. Für die Zertifizierung ist außerdem der Agile Atlas hilfreich - die (offizielle) Referenzinformation zu den Scrum-Begriffen und mit einigen einführenden Artikeln.

Format: Interaktiver Workshop mit Präsentationen, Übungen und Erfahrungsaustausch.
Dauer: 2 Tage
Kontakt:
improuv GmbH, Brecherspitzstraße 8, 81541 München, +49 89 500 352 10, kontakt@improuv.com

CSM-Kurs Ressourcen

Agenda

Tag 1 
9:00-17:00/18:00 Uhr

Einführung und Überblick

  • Agile Werte und Prinzipien
  • Empirische Prozess-Steuerung
  • Scrum-Einführung: Ursprung, Prozess, Rollen

Rollen in Scrum

  • Der Product Owner 
  • Das Entwicklungsteam
  • Einführung in die Aufgaben des Scrum Masters
  • Teamentwicklung und Moderation

Anforderungsmanagement und Release-Planung

  • Product Vision
  • Product Backlog
  • User Stories
  • Grobschätzung und Priorisierung
  • Velocity
  • Projektverfolgung
  • Release-Planung

Tag 2 
9:00-17:00/18:00 Uhr

Sprints

  • Sprint-Planning
  • Sprint-Review und -Retrospektive
  • Daily Scrums
  • Metriken

Agile Entwicklungspraktiken

  • Architektur und Design
  • Kontinuierliche Integration und Test

optional:

  • Einführung von Agilität und Scrum im Unternehmen
  • Große, verteilte Projekte
  • Arbeiten mit selbstorganisierten Teams
  • Überblick über Agile Engineering-Techniken

Zertifizierung

Wie funktioniert die CSM-Zertifizierung? Voraussetzung für die Zertifizierung als Certified Scrum Master ist neben der Teilnahme an einem CSM-Kurs das Bestehen der anschließenden Online-Prüfung bei der Scrum Alliance. Nach dem Kurs melden wir Sie als neues Mitglied zur Zertifizierungsprüfung an. Sie bekommen danach von der Scrum Alliance einen personalisierten Link auf die Prüfungsseite. 

Dieser Link gilt für 90 Tage und für zwei Versuche. Weitere Versuche sind möglich, allerdings verlangt die Scrum Alliance dafür eine Prüfungsgebühr von $25 pro Versuch. Nach Bestehen der Prüfung wird das Zertifikat als PDF-Dokument generiert und der Mitgliedstatus bei der Scrum Alliance aktualisiert.

Der Multiple-Choice Test enthält 35 Fragen (die sich pro Teilnehmer ändern), von denen man mindestens 24 korrekt beantworten muss. Nach dem Kurs haben Sie 90 Tage Zeit, den Test durchzuführen. Wer bestanden hat, kann die Liste der falsch beantworteten Fragen mitsamt der richtigen Antworten einsehen.

Der Test geht über eine Stunde, lässt sich aber pausieren und weiterführen. Man kann Fragen überspringen, zurückgehen und Lesezeichen setzen. Bei der Bestätigung weist der Test am Ende auf nicht beantwortete Fragen hin. Nach dem Test kann man sich die Fragen noch einmal ansehen, allerdings sieht man die korrekten Antworten nur wenn man den Test bestanden hat.

Nach dem Bestehen des Examens kann das CSM-Zertifikat alle zwei Jahre erneuert werden. Dafür erhebt die Scrum Alliance eine Gebühr von $100.

improuv ist "Registered Education Provider" der Scrum Alliance.

Zielgruppe

Scrum Master und zukünftige Scrum Master

Der Kurs richtet sich an alle, die kurz vor der Einführung von Scrum stehen oder bereits Erfahrungen mit dem Einsatz gesammelt haben. Im Mittelpunkt steht die Rolle des Scrum Masters, der Kurs ist aber auch als Einführung für interessierte Teammitglieder, Produktmanager oder Führungskräfte geeignet. 

SEUs und PDUs

Dieser Kurs wird von der Scrum Alliance mit 14 bzw. 16 (bei Kursen bis 18 Uhr) SEUs (Scrum Education Units) bei der Qualifikation für den Certified Scrum Professional bewertet.

Sie können sich außerdem 14 bzw. 16 PDUs beim Project Management Institute PMI für diesen Kurs gutschreiben lassen.

Scrum Kompakt

Als PDF zum Download.

Scrum Methode

Scrum ist

  • Ein Framework für einen agilen Prozess
  • Ein "People System"
  • Teamverantwortung und kontinuierliche Verbesserung

Diese Prinzipien und die Entwicklung von Teams und Teammitgliedern stehen im Zentrum unserer Trainings zur Scrum-Zertifizierung und Coachings.